Suche
  • Pro Purkersdorf

Hundeauslaufzone statt Pumptrack

Seit Jahren wird eine Hundeauslaufzone gefordert


Eine Pumptrack ist ein, meist, betonierter Parcour für Mountainbiker - ähnlich den BMX-Strecken, die in den 1970 Jahren in waren. Für diese Idee des Bürgermeisters wurden im neuen Raumordnungs- und Flächenwidmungsplan 3.000 m2 Grünland im Bereich der Kellerwiese umgewidmet. Nicht nur, dass solche Anlagen immens hohe Anschaffungskosten mit sich bringen, wäre ja auch für eine Sportanlage der Bereich beim Sportplatz ideal.

Wir schlagen vor, dass man im Bereich der Kellerwiese eine Hundeauslaufzone errichtet, wie sie schon jahrelang von Hundebesitzer*innen gefordert wird.


Wir sind sicher, dass es mehr Bürger*innen gibt, die sich über eine Hundezone freuen würden, als Mountainbiker, die dringend eine Pumptrack benötigen!

Hundezone Purkersdorf
westlicher Bereich der Kellerwiese beim Aufgang zur Rudolfswarte

Diese Fläche ist leicht zu erreichen, außerhalb dichter Besiedelung, der Parkplatz ist abends frei und weist alle Bedingungen dafür auf, die nötig sind. Man müsste eigentlich nur einen Zaun errichten. Fertig!

Vor allem wäre das etwas was den Purkersdorfer Hundebesitzer*innen zugute käme und keinen Moutainbike-Tourismus anzieht.


Hundebesitzer*innen bezahlen Hundesteuer. Das müsste auch mit Rechten verbunden sein.


Aus den verschiedensten Gründen nimmt die Anzahl der Hunde immer mehr zu. Zum einen fühlen sich viele Menschen durch die Anwesenheit eines Hundes sicherer, zum anderen werden Hunde immer mehr zu Sozialpartnern.


Eine Hundeauslaufzone bietet für Hunde & Mensch eine Begegnungszone, die nicht nur die sozialen Kompetenz des Hundes fördert, sondern auch die der am anderen Ende der Leine hängenden Lebewesen 😜.

Der Wald ist keine Alternative zu einer Auslaufzone. Immer wieder kommt es dort zu Konflikten, weil keine Einigung darüber besteht, wann und wo ein Hund ohne Leine rennen darf.

Es muss in der Stadtgemeinde Purkersdorf möglich sein, wie in so vielen anderen Städten einen Bereich dafür zur Verfügung zu stellen.



380 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen