top of page
Suche
  • AutorenbildPro Purkersdorf

Öffentliches Treffen "Sanatorium"

Aktualisiert: 20. Jan. 2023

Sehr viele Bürgerinnen und Bürger interessieren sich für die geplanten Änderungen des Flächenwidmungsplans im Bereich „Sanatorium Hoffmann-Park“.


Uns haben schon viele Stellungnahmen-Kopien erreicht.

Um das Wissen und die Interessen gemeinsam zu besprechen und weil noch immer sehr viele Fragen offen sind,

möchten wir dich/Sie zu einem Treffen am


17. Jänner 2023 um 18:30


im Hotel Friedl, Wiener Straße 46, einladen.



Wir freuen uns auf regen Gedankenaustausch und viele interessierte Purkersdorfer*innen Bürgerliste ProPurkerdorf





Formular Sanatorium Stellungnahme
.pdf
PDF herunterladen • 39KB

Adressen an die man die Stellungnahme senden kann:


buergerbuero.landhaus@noel.gv.at z.H. Hr. DI Steinacker

lh.mikl-leitner@noel.gv.at z.H. Fr. Mikl-Leitner

service@bda.gv.at Bundesdenkmalamt

lhstv.pernkopf@noel.gv.at Landesrat für Umwelt Dr. Pernkopf


548 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 comentario


augen.drderka
12 ene 2023

Sehr geehrte Damen und Herren der Bürgerliste,


da ich nicht am Treffen bei Friedl teilnehmen kann, hier mein Vorschlag:


An einer Verbauung des Hoffmann-Parks mit einem langgestreckten Gebäude parallel zur Wiener Strasse wäre nichts auszusetzen.


Das Grundstück wäre damit vollständig umrahmt, die offenen Flanke zur B1 endlich geschlossen, für Bewohner und Anrainer entsteht optisch und akustisch ein Gewinn.


Die Dimensionen des Neubaues müßten jenen der schon bestehenden Gebäude entsprechen. Das Areal böte dann einen einheitlichen Gesamteindruck. Der Innenraum sollte dann aber auch gärtnerisch aufgewertet werden, der jetzige Zustand mutet eher sehr willkürlich an.


Wenn die Betreiber auf den Bau des unsäglichen Klotzes verzichten und stattdessen eine moderne Vervollständigung der Anlage übernehmen würden sie statt der jetzigen berechtigten Proteste nur Lob…


Me gusta
bottom of page